Josefs 20. Lebensmonat

Innehalten. Innen halten. Zusammenhalten. Festhalten. Aushalten.

Langsam bewegen. In Bewegung kommen. Wieder Innehalten.

Gespräche. Intensive Gespräche. Mit dem SAPV-Team und dem Pflegedienst. Um Verständnis werben. Erklären. Immer wieder neu. Anders.

Nicht gehört werden. Annehmen. Das Unverständnis annehmen.

Ein neuer Mensch kommt zu Josef. Ein neuer Mensch. Nur für Josef. Josefs Einzelfallhelfer.

Wir bekommen eine Reise geschenkt. Ans Meer. Eine Meeresreise. Josef im Kinderhospiz. In der Zeit. Ist dennoch bei uns. Immer bei uns. In unseren Fasern.

Zeugnisausgabe. Ferien für Klara. Eine Reise mit den Großeltern.

Josef atmet anders. Verändert sich. Hält ihn an. Den Atem. Macht Atempausen. Lebenspausen.

Innehalten. Immer wieder innehalten. Spüren. Intensives Spüren.

Josef schwebt. Schwebt davon. Kommt zurück. Kommt in diesem Monat immer wieder zurück.

Es ist so schön, Dich bei uns zu wissen!

Herzlichst und nochmal herzlichst,
Anne und Familie

Zum 20. Monat in unserem Blog