Wir sind 22MONATE. Josef, unser Sohn,
hat 22 Monate lang bei uns gelebt.
Wie ist das Leben mit einem sehr kranken Kind?
Wir möchten unserer Sicht hier Raum geben.
Willkommen auf unserer Seite.

blog_logo

Der Blog über das 22 Monate kurze Leben mit unserem Sohn Josef. Jeden Tag 1 neuer Post, 1 neues Bild. In Echtzeit, vier Jahre später. 30.11.2017 - 3.10.2019.

» Alle Monate « » Über das Projekt « » Zum 1. Tag «
540 | Um 7.00 Uhr klingelt der Wecker.

540 | Um 7.00 Uhr klingelt der Wecker.

Es ist schön. Es fühlt sich an, als wäre nichts gewesen. Wie verrückt das ist. Kaum vorstellbar. Der Tod immer dabei. Sitzt mit auf meinem Schoß. Manchmal rückt er wieder weg. Dann plötzlich ist er da. Ganz präsent. Spürbar. Fühlbar.

» , Zu Hause 2 «
539 | Der Wecker klingelt um 6.30 Uhr.

539 | Der Wecker klingelt um 6.30 Uhr.

Du vertraust uns nicht, sagt die Schwester. Einatmen und Ausatmen. Wir möchten es einfach nur wissen, sage ich. Und wenn ich schnell reagieren muss, fragt sie. Du nicht da bist? Was dann? Einatmen und Ausatmen.

» , Zu Hause 2 «

12.05.2019

"Nähe und Distanz in der Pflege von sehr kranken kleinen Kindern" Wie wir es sehen.

"In einer Phase, in der wir Schutz und Ruhe gebraucht hätten, um uns zu sortieren und zu stärken, waren wir dem System (welches für uns undurchsichtig war) völlig ausgeliefert."

12.05.2019

"Nähe und Distanz in der Pflege von sehr kranken kleinen Kindern" Wie wir es sehen.

"In einer Phase, in der wir Schutz und Ruhe gebraucht hätten, um uns zu sortieren und zu stärken, waren wir dem System (welches für uns undurchsichtig war) völlig ausgeliefert."

23.05.2019

Zum Kinostart. Was der wundervolle Dokumentarfilm DER STEIN ZUM LEBEN uns bedeutet.

Wir sind berührt. Weinen. Lachen. Sind dankbar. Für die Aufnahmen. Die Bilder zeigen uns. Ganz verletzlich. Und doch zeigen sie nur Ausschnitte. Einen winzigen Ausschnitt. Aus unserem Leben.

» Lesen «

07.04.2019

Wir sagen: genau jetzt ist der richtige Zeitpunkt, um eine Veränderung anzustoßen.

Wir wagen einen sehr großen Schritt. Einatmen und Ausatmen. 22MONATE ist jetzt eine gemeinnützige Organisation.

» Lesen «

17.03.2019

"Wichtig ist, über das Sterben zu sprechen, auch wenn es weh tut." Über unseren Besuch einer Podiumsdiskussion zu Kinderhospizarbeit in Berlin.

Wie es war, als betroffene Eltern zu einer öffentlichen Veranstaltung eingeladen zu werden. Um im Publikum zu sitzen. Aber auch, um auf ein Signal hin etwas über unser Projekt und unsere eigene Sicht auf die Dinge sagen zu können.

» Lesen «

23.05.2019

Zum Kinostart. Was der wundervolle Dokumentarfilm DER STEIN ZUM LEBEN uns bedeutet.

Wir sind berührt. Weinen. Lachen. Sind dankbar. Für die Aufnahmen. Die Bilder zeigen uns. Ganz verletzlich. Und doch zeigen sie nur Ausschnitte. Einen winzigen Ausschnitt. Aus unserem Leben.

» Lesen «
portrait

Wir sind 22MONATE: Anne und Uli.

» Lesen «