Begleite uns 1 Tag.
Spüre, wie sich das Leben mit einem sehr kranken Kind anfühlt. Wir laden dich noch einmal in unsere damalige Jetzt-Zeit ein.

Lies, was heute vor 6 Jahren geschah.
#KeinZeitraffer22Monate

Willkommen auf unserer Seite.

„22 Monate“ heißt der Blog über das 22 Monate kurze Leben mit unserem Sohn Josef. Jeden Tag 1 neuer Post, 1 neues Bild.

Neu: Die zweite korrigierte Auflage zum täglichen Nachspüren, sechs Jahre später. 30.11.2019 - 3.10.2021 als Email-Abo oder auf Twitter

» Alle Monate « » Über das Projekt « » Zum 1. Tag «
Lange bin ich wach. Lange schon.

Lange bin ich wach. Lange schon.

Wir sitzen dort. Verstehen uns nicht. Sind leise. Das Meer rauscht in uns. Wie dein Atem, Josef. Wie dein Atem. Wir versuchen, eine Kerze anzuzünden. Schaffen es. Irgendwie.

» Der letzte Blogtext: «

01.02.2020

Ein Mädchen

Klara schreibt.❤️ „Ihr Bruder starb, In den Armen ihrer Mutter, Sie war nicht da. Sie war traurig, Doch sie packte das, Zwar weinte sie häufig, Doch es war okay.“

23.09.2019

Gute Bindung und professionelle Distanz. Einblicke in die außerklinische Kinderintensivpflege.

Kaum jemand hat sich in Deutschland mit der tatsächlichen Situation der Intensivpflege von Kindern in ihrem Zuhause wissenschaftlich beschäftigt. Sandra Falkson schon. Ein Gastbeitrag.

09.09.2019

Die Jetzt-Zeit. 22 Monate lang.

Silke Merzhäuser schreibt darüber, wie unsere Jetzt-Zeit im Blog ihrer eigenen Jetzt-Zeit begegnet.

01.02.2020

Ein Mädchen

Klara schreibt.❤️ „Ihr Bruder starb, In den Armen ihrer Mutter, Sie war nicht da. Sie war traurig, Doch sie packte das, Zwar weinte sie häufig, Doch es war okay.“

03.06.2020

DaF-Lehrerin für Familie mit palliativ erkranktem Kind in Berlin gesucht

Im Rahmen einer Kooperation mit dem Kinderpalliativteam suchen wir einen Menschen, der die Sprache Deutsch vermitteln kann. Die Familie, die ein lebenszeitverkürzt erkranktes Kind zu Hause pflegt, kommt aus Syrien und lebt in Berlin. Die Mutter möchte sehr gern Deutsch lernen.

» Lesen «

17.02.2020

Gedanken zu einem Dialogforum im Familienministerium

Anne hat am 11.2.2020 an einer Veranstaltung im BMFSFJ anlässlich des Tages der Kinderhospizarbeit teilgenommen, hat im Podium diskutiert und ihre Gedanken dazu aufgeschrieben.

» Lesen «

30.09.2019

22 Monate Leben gehen zu Ende

Heute vor vier Jahren begannen Josefs letzte Lebenstage.

» Lesen «

03.06.2020

DaF-Lehrerin für Familie mit palliativ erkranktem Kind in Berlin gesucht

Im Rahmen einer Kooperation mit dem Kinderpalliativteam suchen wir einen Menschen, der die Sprache Deutsch vermitteln kann. Die Familie, die ein lebenszeitverkürzt erkranktes Kind zu Hause pflegt, kommt aus Syrien und lebt in Berlin. Die Mutter möchte sehr gern Deutsch lernen.

» Lesen «